Home
Vorverkauf
Kulturverein
Kulturgarage
Mitgliedschaft
Kontakt
Impressum
Newsletter
Datenschutz

Veranstaltungen - Termine:

 

Samstag, 16. März 2024 - 20:00 Uhr

Joka Trio Internet 383

Joka - Trio
„Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum oh Mensch, sei weise, pack die Koffer und verreise!

Kommt mit dem Joka Trio von französischen Küsten zu finnischen Seen, von serbischen Wäldern zur spanischen La Mancha, von den rumänischen Karpaten zur ungarischen Puszta. In den Klängen der Musik sehen wir das Treiben auf bunten Märkten, Menschen mit verschiedenen Temperamenten, Hüte und Mäntel in Kaffeehäusern, leuchtende Kerzen in Kathedralen und Kapellen.

Wir spüren die Liebe, das Leid, die Freude, die Klage und wieder das Lachen in den Herzen.

Das Joka Trio spielt Französische Chansons, Tangos, Lieder aus Osteuropa, aus Skandinavien, Lieder der Sepharden, und der Ashkenazen und der Sinti und der Roma.

Jordan Djevic, Knopfakkordeon
Katalin Horvath, Gesang
Frank Wekenmann, Gitarre

Eintrittspreis: VVK: 20 € / AK: 24 €

 

Samstag, 6. April 2024 - 20:00 Uh

Colludie Stone Internet Ausschnitt 383px

Colludie Stone

Ein sprühendes und mitreißendes Programm bringt die spielfreudige Folkband Colludie Stone auf die Bühne. Bereits seit über 10 Jahren ist die Gruppe im süddeutschen Raum sowie darüber hinaus bekannt, und ihre ganz eigene musikalische Handschrift ist inzwischen unverkennbar. Sie bürgt für stilechten Irish-Celtic Folk mit vielfältiger Instrumentierung. Dabei interpretiert die Band viele traditionelle Stücke erfrischend neu durch eigene Arrangements, und gemischt mit modernen Songs wird das Programm zu einem musikalischen Leckerbissen. Die Musiker sorgen für Augenblicke tiefer Verbundenheit mit der Lebenswelt und dem Rhythmus des Landes der kräftig grünen Wiesen. Zwei bisher erschienene CDs – „Native Land“ (2015) und „Streetwise“ (2019) erhielten beste Kritiken. So wird der Gruppe ein „nicht nur spieltechnisch, sondern auch vom Sound her ein sehr hohes Niveau“ bescheinigt.

Eintrittspreis: VVK: 15 €, AK: 17 €

 

Samstag, 27. April 2024 - 20:00 Uhr

LUCY VAN KUHL

LUCY-V-K plakat Auf den zweiten Blick

 „Auf den zweiten Blick“ – worum geht’s?

Verliebt auf den zweiten Blick. Begeistert auf den zweiten Blick. Mitfühlend auf den zweiten Blick. Enttäuscht auf den zweiten Blick. Viele Menschen, Momente und Emotionen nehmen wir beim ersten Mal nicht richtig wahr. Lucy van Kuhl besingt und kommentiert in ihrem neuen Programm „Auf den zweiten Blick“ empathisch die Liebe, das Alter, Menschen, die in unserer Gesellschaft kaum wahrgenommen werden, Menschen, die (leider) viel zu sehr wahrgenommen werden, Situationen, die man sich eingebrockt hat und aus denen man schlecht wieder rauskommt. Und sie stellt sich die Frage „Wann hab ich zum letzten Mal was zum ersten Mal gemacht?“, denn es lohnt sich auch ein zweiter, dritter, sechster Blick auf unsere Lebensroutine. Der erste Blick ist der intuitive, der zweite Blick kann der besondere sein.

Lucy van Kuhl erreicht ihr Publikum durch ihre natürlich-authentische Art. Man findet sich in ihren Liedern wieder, in den kleinen Tücken des Alltags, die sie ironisch besingt, aber auch in ihren ehrlichen ruhigen Chansons.

LUCY VAN KUHL: AUF DEN ZWEITEN BLICK von Edith Jeske

Eintrittspreis: VVK: 20 € / AK: 24 €

 

Dienstag, 30. April 2024 - 20:00 Uhr

Disco 20240430

 

Samstag, 8. Juni 2024 - 20:00 Uhr

Lars-Ruth_Seher

Lars Ruth
Der Seher

Ein Seher ist ein vermeintlich übersinnlich begabter Mensch, der denen die daran glauben die Zukunft vorhersagen oder die Gedanken seiner Mitmenschen lesen kann. Auch Lars Ruth ist so ein Scharlatan. Allerdings einer, der es gut mit Ihnen meint. Feinfühlig und empathisch nimmt Lars Ruth Sie mit auf eine Reise in die Welt des Übersinnlichen. Folgen Sie also dem charismatischen Mentalisten auf eine Expedition ins Reich der Wahrsager, Hypnotiseure und Traumdeuter. Lars Ruth weiht in dieser Show sein Publikum in die Welt der Wunder ein. Er verrät Ihnen wie man Lügner erkennt, Bilder und Gefühle auf andere Menschen überträgt, oder wie Sie selbst nur mit Hilfe Ihrer Gedanken- und Willenskraft kleine und große Wunder vollbringen können.

Nicht nur der Künstler selbst also wird Sie also verblüffen, sondern Sie selbst werden über Ihre eigenen Kräfte staunen! Denn in Lars Ruths neuer Show ist das Publikum der Star.  Außergewöhnliche Erfahrungen und rätselhafte Experimente machen diese Show zu einem fantastischen Erlebnis. Man fühlt sich wie Alice, die durch das Kaninchenloch stürzt und im Wunderland ankommt. Lars Ruth sieht sich dabei zwar in der Tradition der Orakel und Seher, seine erste Priorität ist jedoch immer, dass sein Publikum einen im wahrsten Sinne des Wortes magischen Abend verbringt. Steigen Sie ein! Nächste Station: Wunderland.

Lars Ruth ist Ensemble Mitglied der Erfolgsshow „DIE MAGIER“

Eintrittspreis: VVK: 20 €, AK: 24 €

 

Samstag, 20. Juli 2024 - 20:00 Uhr

ACRIS-Logo_4C

Entstanden 1986 aus einer Schulband in Leonberg ist ACRIS dort inzwischen nicht nur eine der dienstältesten, sondern auch eine der beliebtesten Live-Bands geworden.

Gestartet als Sieger diverser Nachwuchsfestivals, gefolgt von zahlreichen Konzerten im Großraum Stuttgart, mehreren Radioauftritten, internationalen Live Erfahrungen in Frankreich und Italien und nicht zuletzt drei CDs ("Traces Of Time" - 1995 / "Step Ahead" - 1999 / ''Rustless'' - 2015) sprechen für sich. Kompromissloser, handgemachter Melodic-Rock ist das Markenzeichen von ACRIS. Mit erstklassigen Eigenkompositionen, sowie raffiniert interpretierten Coverversionen von Songperlen der letzten Dekaden gewinnen und begeistern sie jedes Publikum.
Wie kaum eine andere Band verstehen sie es, jung und alt im Publikum gleichermaßen zu begeistern
Die gelungene Mischung aus aktuellen Songs und legendären Rock-Klassikern lässt niemanden kalt. Bewusst verzichtet ACRIS bei Konzerten auf unnötigen, technischen Schnickschnack sowie große Showeinlagen, denn die Musik steht jederzeit im Vordergrund
Seit 2019 haben sich die Musiker neu formiert mit Keyboarder und Bassisten im Team.

Eintrittspreis: VVK: 12 € / AK: 14 €

 

Acris_Quer_Portrait

 

Obernstage 20240928 Plakat A1 für Internet 20231212